Giacometti – Genet

Masken und modernes Portrait

Giacometti – Genet
Giacometti – Genet
Masken und modernes Portrait
Matthes & Seitz Berlin

Reihe: Fröhliche Wissenschaft
155 Seiten, Softcover Klappenbroschur

Übersetzung: Eveline Passet

Erschienen: 2013
ISBN: 978-3-88221-694-3
Preis: 14,80 €

Giacometti – Genet

Alberto Giacometti und Jean Genet sind zwei elementare Schlüsselfi guren des 20. Jahrhunderts. Ihr Aufeinandertreff en mündete in drei Portraits Genets sowie einem Buch über Giacometti. Th ierry Dufrêne beschreibt, ausgehend von dieser Begegnung, den gegenseitigen Blick zwischen bildendem und schreibendem Künstler. Eine tiefgreifende Erzählung über das moderne Portrait in der Kunst und der Metaphysik des Gesichts.

Pressestimmen

Hören Sie hier das Radiofeature "Das unergründlich Lebendige. Alberto Giacometti und die Suche nach der Wirklichkeit" von Eveline Passet und Raimund Petschner.
SRF 2 Kultur, Januar 2016