Gold und Geist

Prolegomena zu einer Theorie des Schmucks

Gold und Geist
Gold und Geist
Prolegomena zu einer Theorie des Schmucks

Reihe: Fröhliche Wissenschaft Bd. 067
189 Seiten, EPUB

Originaltitel: Gold und Geist (Deutsch)

Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-95757-217-2
Preis: 12,00 €
Auch erhältlich als ... Buch
Ob als Geschmeide, Grabbeigabe oder Insignie: Seit Jahrtausenden machen wir Schmuck. Doch was macht er mit uns? In seiner Theorie des Schmucks zeigt Mazumdar, in welches Netz von Macht und Selbstaufwertung wir uns begeben, wenn wir uns mit Metallen und Mineralien behängen. Von der vormodernen Hoffnung, sich mit glänzendem Gold Fragmente göttlicher Haut einzuverleiben, bis zu den entfesselten Oberflächen der Postmoderne, die als Material für das tägliche Selbstdesign dienen: Schmuck ist Verheißung von Exzess und Leben – und am Ende immer auch Mittel, unserer Vergänglichkeit durch Verzierung auszuweichen.
  • Pravu Mazumdar