Kain

Elegie

Kain
Kain
Elegie

94 Seiten, geb. mit Schutzumschlag

Erschienen: 2004
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
ISBN: 978-3-88221-709-4
Preis: 14,80 €
vergriffen

Kain und Abel

Bin ich der Hüter meines Bruders, fragt Kain.



Mit dem Schicksal Kains und Abels beginnt die Geschichte des Menschen. Ab diesem Zeitpunkt- seit der Erlangung der Freiheit durch Verzehr der verbotenen Frucht- muss der Mensch selbst entscheiden, was gut und was böse ist. Seitdem eistiert die Gewalt. Kain vergießt das Blut einer friedlichen Menschheit.



Durch Reue erhält der Mörder das Kains-Mal als Schutz.