Lieber A.
Ebook

Lieber A.

15 Seiten, EPUB
Preis: 0,99 €
Ausgezeichnet mit dem NEW GERMAN FICTION PRIZE Als I. eines Tages von einer traumatische Kindheitserinnerung überwältigt wird, setzt sich die verstörende Rekonstruktion eines Krankenhausaufenthaltes in Gang, verzerrt und destilliert von der vergangenen Zeit. In einer bittersüßen und poetischen Prosa, die an Thomas Bernhard und Peter Handke geschult ist, vereint Inga Machel die Fantasie eines Kindes mit dem Weltverständnis eines brillanten und gescheiterten Erwachsenen.
Ebook
ISBN: 978-3-95757-129-8
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Veröffentlicht: 2016
Reihe: MSeB Bd. 18
Originaltitel: Lieber A. (Deutsch)
Schlagworte: Literatur, Erzählung, Novelle, New German Fiction
  • Inga Machel

    Inga Machel, geboren 1986, lebt in Berlin. Sie studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim, war freiberuflich als Autorin für den RBB und als Lektorin tätig, und arbeitet derzeit an ihrem zweiten Roman.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzahl: 2