Pilgerreise zur Sonne

Vincent van Gogh. Eine Biografie

Pilgerreise zur Sonne
Pilgerreise zur Sonne
Vincent van Gogh. Eine Biografie

352 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Übersetzung: Mit zahlreichen Abbildungen

Erschienen: 2009
ISBN: 978-3-88221-747-6
Preis: 24,90 €

Erneuerung des Mythos

Vincent van Gogh ist einer der prägenden Künstler der Moderne. Seine Bilder verlieren trotz millionenfacher Reproduktionen nichts von ihrer Kraft. Diese kraftvolle und intime Annäherung erneuert und reinigt den Mythos van Gogh.



Die emphatische Selbstbeschreibung und das tiefgründige Lebensgefühl van Goghs, das aus seinen Briefen abzulesen ist, nimmt Gunnar Decker zur Grundlage, den vermeintlichen Wahnsinn des Künstlers nachzu­vollziehen und zu begreifen. Er geht den von der Kunstwissenschaft abgelehnten Mythen und Legenden um den Künstler nach und schildert ein persönliches und vitales Bild des holländischen Malers. Dabei füllt er sie mit neuem Zauber und aktueller Aussagekraft. Gunnar Decker kommt in seinem biografischen Essay dem Charakter des eigensinnigen Malers so nahe, wie kaum jemand zuvor.



»Wie man ein Gedicht nicht einfach von einer Sprache in die andere übersetzen kann, sondern nachdichten muss, so lässt sich auch ein Leben nicht einfach nach­erzählen. Man erfindet es gleichsam neu, um ihm nahezukommen.«

Gunnar Decker



Pressestimmen

»Gunnar Decker hat in seiner äußerst lesenswerten Biografie einen neuen Weg eingeschlagen. Er spürt, anders als die traditionelle Kunstwissenschaft, den Mythen und Legenden um den Künstler nach und schafft ein höchst persönliches Bild des Künstlers, indem er die Briefe Van Goghs, die für sich schon ein literarischer Hochgenuss sind, mit einem frischen Blick liest. Das Ergebnis seiner Recherche mit dem treffenden Titel Pilgerreise zur Sonne ist mehr als die Nacherzählung eines Lebens; es ist gleichsam eine "Neuerfindung."«
Marinus Pütz, Holland Magazin, 3/2009