Sade und die Moral

Sade und die Moral
Sade und die Moral

Reihe: Fröhliche Wissenschaft
129 Seiten, Softcover Klappenbroschur

Übersetzung: Rita Bischof

Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-95757-026-0
Preis: 13,00 €
D.A.F. de Sade war für Georges Bataille, den Denker der Entgrenzung, ein entscheidender Autor. Das Ergebnis seiner lebenslangen Auseinandersetzung mit dem philosophischsten aller Pornographen ist in den vier hier vorliegenden, von Rita Bischof versammelten Texten konzentriert. Neben Fragen der Moral behandelt er darin Sades Einfluss auf unsere Zeit und was wir heute von Sade lernen können. Im Lichte seiner Überlegungen zum Autor von »Justine und Juliette« stellt sich Batailles eigenes Werk neu zur Disposition.