Über Antonin Artaud

Über Antonin Artaud
Über Antonin Artaud

256 Seiten, geb. mit Schutzumschlag

Übersetzung: Herausgegeben von Bernd Mattheus und Cathrin Pichler

Erschienen: 2002
ISBN: 978-3-88221-834-3
Preis: 25,00 €

Texte über Artaud

Ich liebe diese Texte, darunter besonders jene, die am deutlichsten die Handschrift Artauds tragen. Eingedenk seines Schicksals kann ich wohl einschätzen, in welch hohem Grad das Leiden diese nahezu vollständige Verweigerung motivierte, die auch die unsere war, die er jedoch am treffendsten und heftigsten auszusprechen vermochte.



André Breton, 1952

Pressestimmen

»Mehr als ein Dutzend Autoren beschäftigen sich in der vorliegenden Publikation des Matthes&Seitz Verlages mit dem Phänomen Antonin Artaud.«
Jürgen Weber, versalia.de,  11. Februar 2014

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.