Vom katholischen Fühlen
Ebook

Vom katholischen Fühlen

183 Seiten, EPUB
Übersetzung: Sabine Schneider
Preis: 16,99 €
Auch erhältlich als Buch (Broschur)
Der italienische Philosoph Mario Perniola konstatiert in dieser tiefgreifenden Studie, die nun endlich auf Deutsch erscheint, dass sich das Wesen des Katholizismus nicht in Lehre und Dogma ausdrückt, sondern in einer bestimmten Art zu fühlen. Bezugnehmend u. a. auf Ignatius de Loyola definiert er einen autonomen kulturellen Katholizismus, der geprägt ist von einem objektiven, rituellen, in der antiken römischen Welt wurzelnden äußerlichen Fühlen. Perniola macht dabei auch einen traditionellen Formalismus stark und geht so weit, darin die Möglichkeit zur Rettung einer Welt zu sehen, die sich durch ihren sentimentalen Subjektivismus selbst zersetzt.
Ebook
ISBN: 978-3-88221-122-1
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Veröffentlicht: 2013
Reihe: Batterien Bd. 019
Originaltitel: Del Sentire Cattolico (Italienisch)
Schlagworte: Papst, Vatikan, Rom, Benedikt XVI., Johannes Paul II., Franziskus
  • Mario Perniola

    Mario Perniola, geboren 1941, studierte u.a. Kunstgeschichte in Rom. Der Philosoph und Kunstkritiker lehrt Ästhetik an der Universität Tor Vergata in Rom und ist Herausgeber der Zeitschrift Agalma. Seine Schriften befassen sich mit Avantgarde, der Situationischen Internationale, der Postmoderne und ... mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Anzahl: 1