Caroline Peters liest »Das Blau des Himmels« von Georges Bataille

Montag 04.05.2020, 21:00, Auf dem Matthes & Seitz Berlin Instagram Account
Caroline Peters liest »Das Blau des Himmels« von Georges Bataille

© HEJI SHIN

Schauspielerin Caroline Peters liest Auszüge aus »Das Blau des Himmels« von Georges Bataille. 
Ab Montag, den 4. Mai, 21 Uhr, jeden Abend, eine Woche lang auf dem Matthes & Seitz Berlin Instagram Account.


Henri Troppmann ist reich, krank, verrückt und böse, er ist ein selbstgefälliges Ekel, das oft und gerne weint, säuft, kotzt, rülpst und hurt. Er ist ein sexueller Aufrührer à la Don Giovanni, der es liebt, sich und andere zu misshandeln und bis an den Rand des Selbstmords zu treiben. In Hotels, Restaurants und Bars in Barcelona, Paris und London lässt sich Troppmann von einer Verzweiflung und Schandtat in die nächste treiben, in lüsterner Liebe hin- und hergerissen zwischen drei Frauen: die schöne, aber verlebte Dirty, die makaber-hässliche Kommunistin Lazare und die töricht und naiv liebende Xenia.

Ort

Auf dem Matthes & Seitz Berlin Instagram Account