Hanns Zischler liest Henry D. Thoreau »Lob der Wildnis«

Samstag 05.09.2020, 16:00, Schloss Corvey Refektorium, Höxter

Im Rahmen des »VIA NOVA - Kunstfest Corvey«

Henry David Thoreau war ein Chronist und Bewahrer der Naturvielfalt Neu-Englands. Esther Kinsky hat aus seinen nachgelassenen Schriften einen Gang durch die Jahreszeiten zusammengestellt – und entdeckt in ihrer Übersetzung einen Thoreau, der die Natur mit Begeisterung und Respekt beschreibt. Er preist die Reichhaltigkeit der Früchte, erfreut sich an der Schönheit seiner landschaftlichen Umgebung und findet in der Flora einen vollkommenen Kosmos direkt vor der eigenen Haustür.

Gesamtprogramm unter www.schloss-corvey.de

Eintritt: Kategorie A 20 € / B 17 € freie Platzwahl

Ort

Schloss Corvey Refektorium
Corvey 1
37671 Höxter