Lesung und Gespräch

Milena Adam im Gespräch mit Alain Damasio über seinen Roman »Die Flüchtigen«

Dienstag 14.09.2021, 19:00 Uhr, Oberlichtsaal der Stadtbibliothek, Leipzig

Im Rahmen der Reihe »Übersetzen im Herzen der Gewalt« des Institut français Deutschland

Sahar und Lorca führen mit ihrer Tochter Tishka ein glückliches Familienleben. Als Tishkas Bett eines Morgens leer ist, obwohl alle Fenster und Türen verschlossen sind, verändert sich für das Paar alles... Mit seinem Roman »Die Flüchtigen« (»Les Furtifs«) zeigt Alain Damasio einen vom Lobbyismus geprägten Kapitalismus im Endstadium. Das Buch wurde in Frankreich von der Kritik und vom Publikum hoch gefeiert und nun von der Übersetzerin Milena Adam ins Deutsche übertragen. Im Gespräch mit Alain Damasio erläutert Milena Adam das gegenseitige Wirken von Originaltext und Übersetzung.

Die Veranstaltung findet in französischer und deutscher Sprache statt.

Anmeldung erforderlich unter: info.leipzig@institutfrancais.de

Ort

Oberlichtsaal der Stadtbibliothek
Wilhelm-Leuschner-Platz 10-11
04107 Leipzig

Preisinformation

Eintritt: kostenpflichtig
Preis: N.N.

zurück