ONLINE: Carolin Wiedemann stellt ihr aktuelles Buch »Zart und frei. Vom Sturz des Patriarchats« vor

Montag 08.03.2021, 19:00, ONLINE, Hauptbücherei am Gürtel, Wien

Zum internationalen Frauentag stellt Carolin Wiedemann ihr aktuelles Buch »Zart und frei. Vom Sturz des Patriarchats« vor.

Carolin Wiedemann zeigt in ihrer eindringlichen Analyse, dass der antifeministische Diskurs ein zentrales Element des politischen Rechtsrucks ist – und bis in die politische Linke Sympathisanten hat. Dagegen hilft keine individualisierte Verweigerung und auch kein neoliberales Durchschlagen, sondern nur kollektive queerfeministische Praxis. Eine Anstiftung zum rebellischen und zärtlichen Miteinander und ein Mutmacher für all jene, die sich seit Langem mit sexistischen Geschlechterverhältnissen auseinandersetzen, sie bekämpfen und ihnen im Alltag doch so oft nicht entkommen.

Moderation: Laura Wiesböck
Eintritt: kostenlos
Zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/j/81700762203?pwd=a29aTDM2TStKcDMxN2ZTYW14SzBCUT09
Meeting-ID: 817 0076 2203 | Kenncode: 796792

Ort

ONLINE, Hauptbücherei am Gürtel, Wien