Rimbauds »Korrespondenz« in Mainz

08.12.2017 18:30, Gutenberg-Museum

Rimbauds poetischer Altwarenhandel oder fluctuat nec mergitur. Neu zur Frankfurter buchmesse 2017 erscheint Arthur Rimbauds »Korrespondenz«. Der Übersetzer Tim Trzaskalik gibt spannende Einblicke in Lebens- und Gedankenwelt des Dichters.

Eintritt frei

Ort

Gutenberg-Museum
Liebfrauenplatz 5
55116
Mainz