Trio POING - Musik über Tomas Espedals »Das Jahr«

Konzert

16.11.2019 18:00, Sendesaal Bremen, Bremen

»Die vier Jahreszeiten« ist eine internordische Kollaboration zwischen dem dänischen Komponisten Bent Sørensen, dem norwegischen Autor Tomas Espedal und POING.

Sørensen hat zu Texten aus Espedals neuestem Buch Året (Das Jahr) eine einstündige Musik geschrieben. Das Ergebnis ist ein sensibles Werk, das von großen und einschneidenden Erfahrungen handelt – Liebe, Verlust, Krieg, Tod – von Altern und Verzweiflung, von Stagnation und der ewigen Wiederholung des Immergleichen. Die zwei langjährigen Freunde Espedal und Sørensen werden durch diese Arbeit erstmals auch auf künstlerischer Ebene verbunden. Das Trio POING ist eine der wichtigsten skandinavischen Formationen für zeitgenössische Musik und besteht seit 1999 aus Frode Haltli (Akkordeon), Håkon Thelin (Kontrabass) und Rolf-Erik Nystrøm (Saxofon).

Eintritt: 25,- €

Ort

Sendesaal Bremen
Bürgermeister-Spitta-Allee 45
28329 Bremen

schließen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.