Wolfgang Sofsky

Wolfgang  Sofsky
Wolfgang Sofsky, geboren 1952 in Kaiserslautern, lehrte als Professor für Soziologie an den Universitäten Göttingen und Erfurt. Seit 2000 arbeitet er als Privatgelehrter, Essayist und politischer Kommentator. 1993 erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis für sein Buch ›Die Ordnung des Terrors. Das Konzentrationslager‹. Seine Bücher wurden in über zehn Sprachen übersetzt.
Den Blog des Autors finden Sie hier.

Wolfgang Sofsky