Schnecken

Ein Portrait

Schnecken
Schnecken
Ein Portrait

Reihe: Naturkunden
151 Seiten, Gebunden
Illustration: Falk Nordmann

Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-95757-164-9
Preis: 18,00 €
Ihr gehäuse wird für seine Spiralform bewundert, ihre kriechende Fortbewegungsweise verlacht, ihr schleimiger Körper als widerwärtig empfunden, aber dennoch mit Genuss und Knoblauchbutter verspeist. Unser Verhältnis zur Schnecke ist höchst ambivalent. Höchste Zeit, sich diesem schillernden Tier mit der gebotenen Behutsamkeit anzunähern. Florian Werner macht sich auf die kulturgeschichtliche Spur der Schnecke, besucht die World Snail Racing Competition in England, eine Bio-Schneckenfarm in Frankreich und klärt auf über die Virtuosität des Schneckensex. Dabei wird nicht nur der herausragende Beitrag der Schnecke zur Architektur- und Filmgeschichte gewürdigt, sondern auch ihre Rolle bei der Entstehung des Geldwesens und der Blasmusik. Und es zeigt sich: In unserer von zielloser Hektik und rastloser Geschäftigkeit geprägten Moderne hat die Schnecke mit ihrer ruhigen Beharrlichkeit gar das Zeug zum Sehnsuchtstier.

Pressestimmen

»Das Buch ist unbedingt lesenswert und eignet sich auch zum Schmökern. Denn wie alle Bändchen der Reihe «naturkunden» von Matthes & Seitz ist auch dieses sorgfältig bebildert und liebevoll gestaltet.«
- Katharina Bochsler, SRF

»[E]in ganz wunderbar kluges und humorvolles Buch,  das sich mit den Schnecken in all ihrer Vielfalt beschäftigt«
- Anita Prammer, Gemeinde St. Ulrich im Mühlkreis

»Florian Werners neues Buch ist vor allem eine kulturgeschichtliche Betrachtung über Schnecken, aber auch über deren Biologie ist einiges zu erfahren. «
- Petra Wiemann, Elementares Lesen

»So kundig wie geduldig folgt Florian Werner der Schleimspur und gibt auch persönlichste Erfahrungen zum Thema preis in dieser facettenreichen Imagewerbung für die so wenig geliebten Gastropoden.«
- Wolfgang Brenner, Xaver

»Das Büchlein, fein und farbig bebildert, bietet süffigen Feuilletonstil und gut dosierte biologische Fakten.«
- Ilona Jerger, Spektrum der Wissenschaft

»Dieses Buch ist eine Homage an Ruhe und Langsamkeit und deren Inbegriff - die Schnecke.«
- Dominika Schriever, Landlust

»Ein Buch zum Schenken und Behalten, Genießen und Schmunzeln, Schmökern und konzentriert Lesen, für Spezialisten und für Liebhaber und dank des kleinen Formats ideal für unterwegs. Kurz, dieses Büchlein ist ohne Einschränkungen empfehlenswert.«
- Hannah Neugebauer, Grüner Anzeiger