BRD Noir

BRD Noir
BRD Noir

Reihe: Fröhliche Wissenschaft
174 Seiten, Softcover Klappenbroschur

Erschienen: 2016
ISBN: 978-3-95757-276-9
Preis: 12,00 €
Auch erhältlich als ... Ebook
Nachdem Frank Witzel und Philipp Felsch im Frühjahr 2015 die wohl originellsten und aufsehenerregendsten Auseinandersetzungen mit der westdeutschen Vergangenheit seit Langem veröffentlichten, blicken sie nun noch einmal gemeinsam auf die alte BRD und das Aroma der Epoche zwischen Nachkriegszeit und Wende. Dabei fällt auf, dass die alte Bundesrepublik angesichts aktueller globaler Unsicherheit und Identitätskrisen mehr und mehr romantisiert und idealisiert wird, es wächst die Sehnsucht nach dem scheinbar heimeligen Rheinischen Kapitalismus und dem Biedermeier von Helmut Schmidt und »Wetten Dass?«. In ihrer aus ihren Büchern gespeisten Rückschau erinnern Witzel und Felsch an die untergründige Gewalt und die Düsternis der alten BRD , die ihr ideales Aushängeschild eher in Eduard Zimmermann als in Frank Elstner fand.

Pressestimmen

»Philipp Felsch und Frank Witzel sind auf der richtigen Spur.«
- Gerrit Bartels, Der Tagesspiegel

Frank Witzel und Philipp Felsch im Gespräch zu »BRD Noir« im taz.studio während der Leipziger Buchmesse:
/Rieke/msb_witzel_noir_taz-gespraech-leipzig.jpg

 

»Ein Jungsgespräch über die alte Bundesrepublik.«
- Jürgen Kaube, FAS

»Tief hinein in die alte Bundesrepublik geht es im Gespräch zweier Intellektueller unterschiedlicher Generationen ... ein Gespräch über die abgründigen Seiten der heute ja so oft verklärten alten Bundesrepublik.«
- Alexander Cammann, Die Zeit

»Felsch und Witzel diskutieren mit Kenntnis und Souveränität die Phänomene der Kulturgeschichte der BRD, um zu erfahren, wie sich die Gegenwart in der Mythologie der jüngeren Vergangenheit selbst bespiegelt.«
-Jakob Heyner, Jungle World

  • Philipp Felsch

  • Frank Witzel

    • BRD Noir

      BRD Noir

      174 Seiten, Digital Download (EPUB)
      Preis: 9,99 €
      Ebook
    • Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969

      Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch depressiven Teenager im Sommer 1969

      817 Seiten, Hardcover (mit Schutzumschlag)
      Preis: 29,90 €
      Buch
    • Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

      Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969

      817 Seiten, Digital Download (EPUB)
      Preis: 16,99 €
      Ebook
    • Direkt danach und kurz davor

      Direkt danach und kurz davor

      552 Seiten, Hardcover (mit Schutzumschlag)
      Preis: 25,00 €
      Buch